Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Herzhose?
Aktuelle Zeit: 19.11.17, 05:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Herzhose?
BeitragVerfasst: 22.10.17, 19:57 
Offline
Interessierter

Registriert: 30.04.09, 22:10
Beiträge: 9
Hallo miteinender,
immer wieder stoße ich auf des Thema "Herzhose" mit solchen Überschriften :

- Natürlicher Bypass ohne OP – Innovative Technik unterstützt Selbstheilungskräfte
- Neue Arterien durch Sport und Herzhose


Was hat es mit der "Herzhose" auf sich. Immer wieder wird auch davon im Fernsehen berichtet letzter Bericht war am 15.02.2017 | 20:15 | rbb Praxis.

Auf http://www.herzhose.de wird von 3 Herzhose-Station berichtet

- Medizinische Hochschule Brandenburg
- SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen
- Augusta KH Düsseldorf – Rath Verbund katholischer Kliniken Düsseldorf


Was kann man von der Herzhose halten ist es wirklich eine Alternative zur Bypass-OP.
Wer hat das schon machen lassen, oder weiss mehr darüber?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!