Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Tolle Therapie mit neuester Erfindung - Großartige Erfolge
Aktuelle Zeit: 18.01.18, 05:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.12.17, 20:17 
Offline
noch neu hier

Registriert: 18.12.17, 20:10
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

mein Name ist Andi. Ich möchte euch kurz und knapp von mir und von meiner neuen, großartigen Therapie berichten.

Ich bin vor zwei Jahren an seborrhoischer Dermatitis erkrankt. Ich bin ein wirklich schwerwiegender Fall gewesen. Bei mir half nur noch sehr viel Kortison (2-3mal täglich). Ich habe aber nicht auf die Ärzte gehört und nicht aufgegeben nach einer Lösung zu suchen. KEINER möchte eine Krankheit das ganze Leben lang haben - auch wenn diese noch so selten auftreten würde. Deshalb machte ich mich auf die Suche nach einer Lösung und nach Therapien beim Heilpraktiker und einem Klinikaufenthalt in einer Hautklinik, welche nicht die gewünschten Resultate brachten, war selbst ich kurz davor aufzugeben. Doch ich habe nicht aufgegeben und mein Durchhaltevermögen wurde belohnt. JETZT MÖCHTE ICH EUCH HELFEN.

Ich kann nicht nur Leuten mit chronischen Hautkrankheiten Tipps, Tricks und weitere Infos geben und helfen - Nein, TAUSENDE ERFAHRUNGSBERICHTE zeigen, dass sich bei anderen Nutzern der Therapie sehr vieles zum Positiven verändert hat. Egal ob Akne, Warzen oder schwerwiegendere „Baustellen“, die „Feedbacks“ sind einfach großartig. Wenn Ihr erfahren möchtet, was sich bei mir in nur wenigen Wochen alles spürbar verbessert hat und genauere Infos bezüglich dieser Produkte und der Therapie haben wollt, dann meldet euch bei mir per Mail: och nee, nicht wirklich eine Emailadresse eines völlig Fremden, damit Leute dann mit Werbung vollgespammt werden können. Wer wirklich etwas sinnvolles beitragen kann, darf dies - werbefrei natürlich - ganz offen im Forum machen.

Jeder von Euch hat es verdient gesund zu sein bzw. es zu werden. Ich würde euch gerne eine neue Möglichkeit aufzeigen.
Versprechen kann und werde ich natürlich auf Grund der Seriosität nichts.

Ich freue mich auf Eure Mails.

Schöne Grüße

Euer Andi


Zuletzt geändert von Brigitte Goretzky am 19.12.17, 08:54, insgesamt 1-mal geändert.
Emailadresse entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!